Forum! New!


Facebook
Twitter

Scharfe Kritik an Griechenland wegen unzumutbaren Bedingungen in Flüchtlingslagern - 10.01.2019

Die internationale Nothilfeorganisation Oxford Committee for Famine Relief (Oxfam) hat die Misshandlung von tausenden schutzbedürftigen Personen in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln verurteilt. Dem von Oxfam veröffentlichten Bericht zufolge müssen schwangere Frauen, unbegleitete Kinder und Folterüberlebende ohne angemessenen Schutz in den überfüllten Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln im Ägäischen Meer ausharren. Oxfam weist darauf hin, dass es viele Probleme wie fehlende Ärzte oder keinen Zugang zu warmem Wasser in diesen Flüchtlingslagern gibt, und fordert die Europäische Union auf, die nötigen Maßnahmen zu ergreifen. Die griechische Regierung und ihre europäischen Partner haben die Aufgabe und die Pflicht, sicherzustellen, dass die Bedürfnisse dieser Menschen erkannt und berücksichtigt werden, so Oxfam.

Die unzumutbaren Zustände in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln im Ägäischen Meer werden bereits seit langem kritisiert. In dem im letzten November veröffentlichten Bericht der Kommissarin für Menschenrechte des Europarats Dunja Mijatović nach ihrem Besuch in Griechenland wird auf die schlechte sanitäre Lage, Polizeigewalt sowie sexuelle Übergriffe auf Frauen und Kinder in den überfüllten Flüchtlingslagern hingewiesen. Dem Bericht zufolge bereiten vor allem der Zustand der ca. 3.000 unbegleiteten Kinder Sorge, und die meisten von ihnen werden zusammen mit den Erwachsenen in den Containern und Zelten unterbracht. Laut der Erklärung des griechischen Ministeriums für Migration vom letzten September sind die Flüchtlingslager auf den östlichen ägäischen Inseln voller als ihre Unterbringungskapazität, und es leben in diesen Lagern über 20.000 Geflüchtete, obwohl deren Unterbringungskapazität 6.338 Personen beträgt.

Foto: www.dw.com/tr

 


‹‹‹ zurück
Ihre Meinung

Es gibt keine Nachricht

Weitere Nachrichten
» Präsidents Kolumne
» Arbeitsbesuch der ABTTF in Brüssel
» PACE verabschiedet die Resolution über die Rechte der Personen, die nationalen Minderheiten angehören
» Arbeitsbesuch der Delegation der West-Thrakien Türken in Straßburg
» Präsident
» Scharfe Kritik an Griechenland wegen unzumutbaren Bedingungen in Flüchtlingslagern
» Durch Hass motivierte Übergriffe auf die türkische Gemeinschaft in West-Thrakien sind in OSZE-Datensammlung 2017 über Hassverbrechen
» ABTTF führte mit der Teilnahme europäischer ExpertenInnen einen Studienbesuch nach West-Thrakien durch
» Die religiöse Autonomie der türkischen Gemeinschaft in West-Thrakien wird abgeschafft!
» Präsident
Archiv ››› 
 
  copyright © abttf.org
      Total : 1182570    Heute : 415    Letzte : 11:59    Zur gleichen Zeit : 13031
ABTTF
Bati Trakya Kesif Ziyareti, 19-22.09.2016, Gumulcine, Iskece ve Dimetoka
ABTTF 2014 Yil Sonu Ueye Dernek Ziyaretleri
FUEN 2015 Kongresi, 13-17.05.2015, Bati Trakya, Yunanistan
Avrupa Vatandaslar Girisimi Temali Bati Trakya Ziyareti ve 1 Milyon Imza Kampanyasi, 06-09.06.2013, Gumuelcine ve Iskece
Avrupa Parlamentosunda Konferans, 28.11.2012, Bruksel
Specials
Teknoloji